Der kleine Murps

Bruno will nicht mehr Papas »Hase« sein, auch nicht Omas »Mausilein« und schon gar nicht Mamas »kleiner Murps«. Also beschließt er an jedem Tag der neuen Woche, jemand ganz anderes zu werden: etwa ein grüner Gurps oder der riesengroße Purps oder der unsichtbare Durps oder …

Doch als er schließlich ein Lurps wird, geht die Sache irgendwie schief, und Bruno ist froh, dass er immer noch Mamas kleiner Murps ist.

Eine vergnügliche Geschichte für Kinder ab vier und für alle, die gerne mal aus der Rolle fallen würden. Claudia Burmeister hat die Geschichte humorvoll, in warmen, leuchtenden Farben illustriert.

ISBN-13: 978-3-7725-2887-3
Erscheinungsjahr: 2017
Illustriert von Claudia Burmeister
Gebunden, 36 Seiten
Abmessungen: 22 x 30 cm
Verlag Freies Geistesleben
Ab 4 Jahren
€ 16.-