Weihnachten mit Peter und Lotta

An ihrem ersten richtigen Weihnachtsfest bei den Tanten kommen Peter und Lotta aus dem Staunen nicht mehr heraus: Ein Weihnachtsbock soll die Geschenke bringen – und die romantische Tante Lila erzählt ihnen, dass der Bock ein verwunschener Prinz sei, der das ganze Jahr über im tiefsten Dickicht des Waldes Lieder zur Laute singt.

Wenn die drei schrulligen Tanten mit Onkel Blau und zwei neugierigen Kindern Weihnachten feiern, kommt es unweigerlich zu Missverständnissen und Verwechslungen. Mit feinem Humor in Wort und Bild erzählt Elsa Beskow eine einzigartige Weihnachtsgeschichte, die man nicht mehr vergisst.

ISBN-13: 978-3-8251-7507-8
Erscheinungsjahr: 2017
Übersetzt von Diethild Plattner
Einband: Halbleinen, Gebunden
36 Seiten
Abmessungen: 24 x 29.5 cm
Verlag: Urachhaus
Ab 5 Jahren
€ 16.-