Friede auf Erden

Zu den schönsten unter den bekannten Weihnachtsgeschichten der schwedischen Nobelpreisträgerin gesellt sich in dieser Ausgabe eine auf Deutsch bisher unbekannte Erzählung, die zudem zu ihren gelungensten gerechnet werden darf: Friede auf Erden. In der ihr eigenen, gewaltigen Bildsprache vermittelt die Autorin darin die zentrale Weihnachtsbotschaft. Sieben Weihnachtsbilder des schwedischen Künstlers Carl Larsson runden den Geschenkband stimmungsvoll ab.

Die neu entdeckte Erzählung Friede auf Erden führt mit der Spannungssteigerung einer Gespenstergeschichte vor Augen, wie am Heiligabend in einer friedlichen Bauernstube Rachegefühle Einzug halten – um am Weihnachtsmorgen durch die zartesten Gebilde der Natur wie von Zauberhand zunichte gemacht zu werden. Sie gehört zweifellos zu den Perlen Lagerlöf’scher Erzählkunst.

ISBN-13: 978-3-8251-5133-1
Erscheinungsjahr: 2017
Mit 7 farbigen Abbildungen von Carl Larsson und einem Nachwort von Holger Wolandt
Gebunden, ca. 160 Seiten
Verlag Urachhaus
€ 16.-


Inhaltsverzeichnis: Friede auf Erden | Die Heilige Nacht | Die Legende von der Christrose | Gottesfriede | Ein Weihnachtsgast | Die Mausefalle | Der Totenschädel.